Ihr seid die Zukunft

Kindern und Jugendlichen aus Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede eine Starthilfe zu geben, zu fördern, wenn es mal hakt oder zu helfen, wenn es nötig ist, ist eine Investition in die Zukunft der jungen Menschen und der Gesellschaft.

Ferienspaß

Mit dem Ferienspaß werden die Ferien in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede garantiert nicht langweilig! Das Programm gibt es an den Schulen in den genannten Orten.

Es liegt auch in öffentlichen Einrichtungen aus, z.B. in Sparkassen und Volksbanken, Kinder- und Jugendtreffpunkten, bei Jugendverbänden und in Bürgerbüros.

Ferienfreizeiten

Der Kreis Unna bietet jährlich interessante und erschwingliche Ferientrips für Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren aus Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede an. Die jungen Reisenden werden auf jeder Fahrt von in der Jugendarbeit erfahrenen haupt- und nebenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern begleitet.

Um auch Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien die Teilnahme zu ermöglichen, werden die Teilnehmerbeiträge für mehrere Kinder aus einer Familie reduziert. Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen sind ausdrücklich willkommen.

Anmeldungen und mehr

Über die App „Tremaze“ sind die Jugendeinrichtungen zu finden. Dort gibt es alle Infos über die Jugendarbeit. Auch für Veranstaltungen können sich Kinder- und Jugendliche direkt über die App anmelden. Bei der Einrichtung der App sowie der Anmeldung helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Treffpunkte gerne.   

Tremaze für Android

Tremaze für iOS

Jugendeinrichtungen

Im Fröndenberg/Ruhr, Bönen und Holzwickede gibt es Treffpunkte für Jugendliche.  In diesen Treffpunkten sind auch Kinder- und Jugendbüros zu finden. Sie bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbüros haben für Probleme ein offenes Ohr, vermitteln in Streitfällen, zeigen alternative Freizeitmöglichkeiten oder erklären, wie Kinder und Jugendliche Einfluss nehmen können, damit ihre Anregungen wahr genommen werden.

Treffpunkt Go IN | Bönen

Die Angebote im Treffpunkt Go in sind darauf ausgerichtet, jungen Menschen bei ihrer persönlichen, sozialen und gesellschaftlichen Entwicklung zur Seite zu stehen. Kindern und Jugendlichen wird eine Treffpunktmöglichkeit außerhalb von Schule und Elternhaus geboten. Das 500 qm großen Haus verfügt über Räume und Erfahrungsmöglichkeiten, in denen zahlreiche Angebote wie Hausaufgabenhilfe, Kochen, Kreatives Gestalten, Spiele und Sport stattfinden. Halbjährlich erscheint ein aktuelles Programm für die Altersgruppe der Kinder von 6  bis 12 Jahren , Teens von 12-14 Jahren und für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren.

Die Angebote der Offenen Kinder- und Jugendarbeit trägen dazu bei, dass die Fähigkeit zum Miteinander, zur selbstbestimmten Lebensführung und  zu gesellschaftlicher Mitwirkung von jungen Menschen erlangt werden. Dazu ist es notwendig, sich mit friedlichen Mitteln auseinander zu setzen und Toleranz gegenüber verschiedenen Weltanschauungen, Kulturen und Lebensformen zu üben.

Die Mitarbeitenden sind ausgebildete Sozialpädagoge:in  mit zusätzlichen Qualifikationen.

Die Arbeit stützt sich auf das Kinder- und Jugendhilfegesetz. In Bereichen, die die Belange von Kindern und Jugendlichen betreffen, ist der Treffpunkt Go in auch als Kooperationspartner ansprechbar.

Treffpunkt Villa | Holzwickede

Der Treffpunkt Villa ist eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und Familien in Holzwickede. Zentral in Holzwickede im Wohngebiet Caroline und neben einem Kinderspielplatz und einer Skaterfläche gelegen, bietet der Treffpunkt Villa Freizeit, Kultur- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche. Ein vielfältiges Programm wie Hausaufgabenhilfe, Kochen, Schwimmen, Ausflüge, Projekte, Freizeitmaßnahmen, Konzerte wird angeboten.

Das Kinder- und Jugendbüro Holzwickede ist im Treffpunkt Villa zu erreichen. Die Räumlichkeiten des Treffpunktes Villa können von Privatpersonen für Familienfeiern gemietet und von Vereinen und Institutionen kostenlos genutzt werden. Halbjährlich erscheint ein aktuelles Kinder- und ein Jugendprogramm. Die Homepage der Einrichtung  informiert über die aktuellen Programminhalte. Infos gibt es auch in der App Tremaze.

Treffpunkt Windmühle | Fröndenberg/Ruhr

Der Treffpunkt Windmühle ist eine Stadtteileinrichtung für Kinder, Jugendliche und Familien auf dem Mühlenberg. Sie bietet den Bewohnern des Fröndenberger Stadtteils interessante Freizeitangebote, Kultur- und Bildungsveranstaltungen sowie sozialpädagogische Hilfen an. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gibt es neben der Schulaufgabenhilfe für Grundschüler verschiedene Gruppen-, offene Spiel- und Kreativangebote. Musisch interessierte Kinder können eine fachlich betreute musikalische Früherziehung oder Gitarrenkurse besuchen.

Außerdem werden für diese Altersgruppe thematisch ausgerichtete Projekte und Veranstaltungen, Wochenendfreizeiten, Ausflugsfahrten sowie spezielle Angebote für Mädchen durchgeführt. Jugendliche haben die Möglichkeit, neben dem offenen Jugendcafé an Freizeitaktivitäten wie z.B. Sport-, Musik- und Jungengruppen, Ausflugsfahrten, Musikveranstaltungen teilzunehmen.

Für die Jugendlichen, die sich in der Berufsorientierung befinden, wird wöchentlich eine Berufshilfe angeboten. Familien bzw. Erwachsene können im Treffpunkt Windmühle zwischen verschiedenen Kurs- und Gruppenangeboten im Kreativ-, Musik- und Sportbereich wählen. Bei Erziehungsproblemen besteht die Möglichkeit, Beratung und Hilfestellung in der Einrichtung zu erhalten. Abgerundet wird das Angebot für Familien durch mehrtätige Freizeiten und Feste. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des Treffpunkts Windmühle ist die Durchführung von Deeskalationstrainings vor Ort bzw. in Kindergärten und Schulen. Die Räumlichkeiten des Treffpunkts können – soweit möglich – durch Vereine, Verbände bzw. für Privatfeiern genutzt werden.

  • icon_pdf

    PDF, PDF-Datei: 4,3 MB

    Treffpunkt Windmühle Programm 1. Halbjahr 2023