X
Newsdetail Kopfzeile

Sporthalle ist fertig - Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne

Foto: Max Rolke - Kreis Unna
14.09.2018 Die Sporthalle am Freiherr-vom-Stein Berufskolleg in Werne ist fertig. Am 14. September haben die Vertreter von Kreis- und Stadtverwaltung sie an die schon lange wartendenden Nutzer übergeben – ein Wasserschaden hatte die Eröffnung verzögert.

 

Jetzt ist aber alles fertig, die neue auf- und abfahrbare Kletterwand hängt, der neue Boden liegt und die ca. 1.600 Quadratmeter große Halle bietet ausreichend Platz für Fußball, Tischtennis, Basketball und Co. Insgesamt rund 3,7 Millionen Euro hat das Kooperationsprojekt gekostet. Die Zweifachturnhalle wird nicht nur den Bedürfnissen des Schulsports, sondern auch den Interessen der Stadt und des Vereinssports Rechnung tragen.

 

 „Ich freue mich, dass wir jetzt diese besondere Sporthalle mit der Kletterwand übergeben können“, sagt Landrat Makiolla. „Das Projekt ist ein tolles Beispiel guter interkommunaler Zusammenarbeit und es zeigt, dass die öffentliche Hand in der Lage ist, effizient und kostengerecht zu bauen.“

Werne beteiligt sich 

Die Stadt Werne beteiligt sich daher nicht nur mit rund einem Drittel an den Baukosten, sondern leistet auch einen Betriebskostenzuschuss. Der Kreis ist Bauherr und trägt 2,4 Millionen Euro, von denen 2,1 Millionen Euro durch Fördermittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Bundes abgedeckt werden, weil beim Neubau großer Wert auf Energieeffizienz gelegt wurde.

 

Ebenfalls fertig: Die Außentoiletten gegenüber der Sporthalle mit moderner Lüftungsanlage, neuer Raumaufteilung und einer Behinderten-Toilette. 

- Max Rolke -

Blick in die Presse