X
Fliegen, Reiten und mehr Kopfzeile

Fliegen, Reiten und mehr

Fliegen, Reiten und mehr

Foto: Blossey

Den Kreis Unna von oben sehen? Oder mit dem Pferd auf einem der zahlreichen Reitwege durch Schwerte reiten? Im Kreis kein Problem, wenn man weiß, wo. Hier gibt es einen kleinen Überblick über weitere Aktivitäten im Kreis Unna. 

Foto: Pixabay.com

Den eleganten Seglern vom Boden aus zusehen oder selbst in entspannter Atmosphäre beinahe lautlos durch die Wolken schweben und den Ausblick auf die Landschaft genießen – Freunde des Segelflugs finden im Kreis Unna gleichmehrfach Gelegenheit, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Wer noch keinen Flugschein besitzt, aber gerne einmal ausprobieren möchte, wie sich Segelfliegen anfühlt, dem bieten die Segelflugvereine in Holzwickede, Kamen und Lünen die Möglichkeit zu Gast- und Schnupperflügen.

Foto: Pixabay

Im Freizeitzentrum „Im Häupen“ in Bergkamen-Weddinghofen befindet sich neben dem Wellenbad und einer Tennisanlage auch die Eissporthalle mit einer Lauffläche von 1.800 qm. In der Saison sind hier spannende Eishockey-Begegnungen oder Eiskunstlauf-Wettkämpfe zu sehen.

Foto: nowofoto.de

Aller guten Dinge sind drei. Auf zwei nebeneinanderliegenden Golfplätzen in Fröndenberg/Ruhr genießen die Spieler auf den 18-Loch-Meisterschaftsanlagen mit Teichen und Pflanzbiotopen herrliche Ausblicke vom Haarstrang in Richtung Sauerland.

Inmitten der wunderbaren münsterländischen Parklandschaft liegt in Werne-Schmintrup eine 9-Loch-Anlage.

Foto: Kreis Unna

Reiten im östlichen Ruhrgebiet? Na klar! In Bergkamen findet z. B. einmal im Jahr das große Western-Reitturnier (B-Turnier Westfalenmeisterschaften) statt und lernen lässt sich das Westernreiten hier natürlich auch. Außerdem gibt es im Kreis viele Vereine und Bauernhöfe, die Pferde unterstellen, Reitunterricht anbieten und zu Wanderritten einladen. Kutsch- und Planwagenfahrten gehören ebenso zum Angebot wie Reit- und Fahrturniere.