Kreisrundfahrten Kopfzeile

Kreisrundfahrten

Kreisrundfahrten

Marina Rünthe
Foto: Kreis Unna

Sie wollen Ihre Heimat näher kennen lernen oder Ihren Gästen die Schönheiten und Besonderheiten des Kreises Unna zeigen?

Der Kreis Unna bietet Gruppen oder Vereinen die Möglichkeit, bei einer 4-stündigen Kreisrundfahrt die abwechslungsreiche Landschaft des Kreises und vieles mehr zu entdecken.

Gewählt werden kann zwischen Routen durch den Nordkreis (Lünen, Selm, Werne, Kamen, Bergkamen) oder durch den Südkreis (Holzwickede, Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Schwerte, Unna). Wer sich für spezielle Themenrouten interessiert (z.B. "Sole, Dampf und Kohle" | "Adels- und Herrensitze" | "Im Reiche des Wassers") kann sich ebenfalls an die Kreisverwaltung wenden.

Neben der Möglichkeit, eine Gruppenfahrt durchzuführen, bietet der Kreis Unna auch Kleingruppen oder Einzelpersonen die Teilnahme an sogenannten "Offenen Kreisrundfahrten" an.

Zudem werden seit dem Jahr 2010 in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) und weiteren Partnern sogenannte "barrierefreie Kreisrundfahrten" angeboten.