Newsdetail Kopfzeile

Neuer Wagen für die Wehr - Bund stellt Fahrzeug für ABC-Einsatz

Michael Thews übergab den symbolischen Schlüssel an den designierten stellvertretenden ABC-Zugführer Sven Schubert.Foto: Feuerwehr Werne
13.04.2018 Die Feuerwehren in Bergkamen, Selm und Werne stellen den ABC-Zug im Kreis Unna. Die Fahrzeuge kommen vom Bund und der steuerte überraschend ein neues Fahrzeug bei. Die Info kam Mitte März, nun hat der Wagen seinen Garagenstellplatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Werne auch offiziell erreicht.

Bei einem ABC-Einsatz des Löschgruppenfahrzeugs 20 Katastrophenschutz (kurz: LF20 KatS) stellen die Werner gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren von Bergkamen und Selm die Einsatzkräfte – immerhin rund 100 Wehrmänner und -frauen können aufgeboten werden.

Auch beim örtlichen Brandschutz im Einsatz

Der ABC-Zug wird im Kreis Unna eingesetzt und kann für die sogenannte überörtliche Hilfeleistung angefordert werden, rückt also grundsätzlich auch dann aus, wenn in anderen Regionen „Not am Mann“ ist. Unabhängig davon wird das Fahrzeug auch im kommunalen Brandschutz eingesetzt werden, ist also eine Bereicherung bei alltäglichen Feuerwehreinsätzen.

Die offizielle Übergabe an die Werner Wehr erfolgte durch den Bundestagsabgeordneten Michael Thewes im Beisein von Landrat Michael Makiolla und Bürgermeister Lothar Christ. Den symbolischen Schlüssel nahm Brandmeister Sven Schubert entgegen, der am 14. April zum stellvertretenden Zugführer des ABC-Zugs ernannt werden soll.
- Constanze Rauert -

  

Blick in die Presse

Social Media