Newsdetail Kopfzeile

Ausländerbehörde zieht um

Fachbereichsleiter Ferdinand Adam packt mit an.Foto: Max Rolke - Kreis Unna
11.01.2018 Die Ausländerbehörde zieht um – und der Chef zieht mit. Auch Ferdinand Adam, Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung und damit Chef der Ausländerbehörde, packt die Kartons: Denn für ihn geht es ebenfalls vom Kreishaus an die Zechenstraße 49.

Daher zur Erinnerung: Vom 12. bis zum 16. Januar zieht die kommunale Ausländerbehörde in das Dienstgebäude, in dem auch schon die im Auftrag des Landes tätige Zentrale Ausländerbehörde untergebracht ist. Neue Adresse: Zechenstraße 49. In der Zeit bleibt die Dienststelle geschlossen. Ab dem 17. Januar nehmen dann die 32 Mitarbeiter der Ausländerbehörde ihre Arbeit in Unna-Königsborn wieder auf.
- Max Rolke -

Blick in die Presse

Social Media