Psychologin / Psychologe Kopfzeile

Psychologin / Psychologe

Stellenangebot

Beim Kreis Unna ist in der Psychologischen Beratungsstelle des Fachbereiches Familie und Jugend die Stelle einer

Psychologin / eines Psychologen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und wird ausgeschrieben:

Fachbereich | Fachdienst | Stabsstelle

Fachbereich Familie und Jugend

Stellenausweisungen

EGr. 13 TVöD;  zunächst 19,5 Stunden Teilzeit, Dienstort: Holzwickede.

Zielgruppe

Bewerber/innen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Diplom, Master) der Psychologie oder/und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in)

Aufgabenschwerpunkte

  • Beraterische Einzelfallhilfe (u.a. psychologische Diagnostik, Beratung, systembezogene Therapie) bei Erziehungsfragen oder -schwierigkeiten
  • Psychologische Beratung einschließlich Testdiagnostik
  • Beratung bei Familienkonflikten und -krisen
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Fallübergreifende Tätigkeiten (Öffentlichkeits- und Gremienarbeit; Präventivmaßnahmen in Kindertageseinrichtungen und Schulen; Multiplikatorentätigkeit)
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit Diensten und Einrichtungen der Jugendhilfe, insbesondere dem Allgemeinen Sozialdienst, mit den Schulen und dem Gesundheitswesen
  • Aufgaben im Bereich der Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII (Diagnostik, Prävention, Hilfen)

Besondere Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in

  • Berufserfahrung (zumindest im Rahmen von Praktika) im beraterisch-therapeutischen Bereich
  • Vertiefte Erfahrung auf dem Gebiet seelischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Fortbildung/Weiterbildung in Systemischer Beratung/Therapie
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Kommunikationskompetenz und Kooperationsfähigkeit mit anderen Institutionen
  • Leistungsbereitschaft, Organisations- und Konfliktfähigkeit
  • Sowohl selbstständiges als auch teamorientiertes Arbeiten (enge Zusammenarbeit im Team)
  • Offener und reflektierter Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen

Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der  Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Rüttimann, zur Verfügung (0 23 01 / 91 33 40).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 03.06.2017 in elektronischer Form oder gerne auch postalisch an folgende Anschrift richten:

Kreis Unna
-Zentrale Dienste/Personal-
Postfach 21 12
59411 Unna
bewerbungkreis-unnade