Vermessungstechniker | Vermessungstechnikerin Kopfzeile

Vermessungstechniker | Vermessungstechnikerin

Vermessungstechniker/in

Vermessungstechniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) 

Beschreibung

Als Vermessungstechniker/in führen sie zur Datengewinnung Lage- und Höhenvermessungen im Gelände durch. Im Innendienst werten sie die gesammelten Messdaten aus und verarbeiten diese mit entsprechender Technik zu Karten und Plänen weiter. Ihre Aufgaben bestehen hauptsächlich aus der Durchführung von:

  • Geländeaufnahmen
  • Katastervermessungen
  • Bauvermessungen

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildung gliedert sich in praktische Ausbildungsabschnitte im Fachbereich »Vermessung und Kataster« bei der Kreisverwaltung Unna und in theoretische Ausbildungsabschnitte im Fritz-Henßler-Berufskolleg in Dortmund. Die praktischen und theoretischen Abschnitte wechseln sich in Blöcken ab.

Einstellungstermin und Ausbildungsdauer

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres und dauert drei Jahre.

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Ausbildungsleitung | Praktika

Silke Amsel
Fon 0 23 03 / 27-21 11
Fax 0 23 03 / 27-33 96
silke.amselkreis-Unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Josef Porzybot
Fon 0 23 03 / 27-18 67
Fax 0 23 03 / 27-14 96
josef.porzybotkreis-unnade